Drei Einträge ins Gästebuch

von Blog-Redaktion

Jürgen Gosch zum Zweiten! Seine Inszenierung von Roland Schimmelpfennigs „Hier und Jetzt“ wurde für die Premiere beim Theatertreffen am 7. Mai von der Zürcher Schiffbau-Halle in einen alten Postbahnhof in Berlin verlegt.

hier-und-jetzt_c-matthias-horn_33_450px

Gerupft und geschunden: die Hochzeitsgesellschaft in Roland Schimmelpfennigs "Hier und Jetzt" in der Regie von Jürgen Gosch. Foto: Matthias Horn

Dort feierten in einem riesigen Berg aus frischer Erde Georg und Katja ihre Hochzeit. Reden wurden gehalten, man prügelte sich blutig, und für die Zukunft des Brautpaares sah es nicht gut aus. Die Blog-Redaktion hat sich unter die Hochzeitsgäste gemischt und ins Gästebuch eingetragen. (mehr …)

Schaufel-Akt

von Elise Graton und Jan Zappner

Der Bühnenbildner Johannes Schütz benötigt für Jürgen Goschs Inszenierung von „Hier und Jetzt“ 65 Tonnen Erde. Für den technischen Leiter Thomas Pix aus Berlin, den Bühnenmeister Daniel Lötscher aus Zürich und ihre Teams bedeutete das vier Tage und Nächte schwere Arbeit. Wir waren dabei.