Theatertreffen-Blog

Redaktion

Kristin Becker
Elise Graton
Maximilian Grosser
Anna Postels
Johannes Schneider
Matthias Weigel
Jan Zappner

Mentoren:
Dr. Dirk Pilz, Berliner Zeitung
David Hugendick, ZEIT ONLINE
Rabea Weihser, ZEIT ONLINE

Schlussredaktion:
Dr. Nicole Gronemeyer, Theater der Zeit

Englische Version:
Britta Geister




Kristin Becker, Blog-Redakteurin
Kristin BeckerKristin Becker, geboren 1979 in Schlema, studierte nach einem italienischen Auslandsjahr Theaterwissenschaft, Filmwissenschaft und Amerikanistik in Mainz und Chicago. Von 2005 bis 2007 leitete sie das Theaterressort des Mainzer Stadtmagazins STUZ. 2006 und 2007 war sie Jurorin bei den Autoren-Werkstatttagen am Wiener Burgtheater, 2008 für eine wissenschaftliche Auszeit in Berkeley. Derzeit promoviert sie über Wissenschaftsinszenierungen und schreibt nebenamtlich für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, darunter taz und Theaterheute.

Elise Graton, Blog-Redakteurin
Elise GratonElise Graton, 1976 in Evry geboren, verließ mit fünf Jahren mit ihrer Familie einen Betonturm bei Paris und zog an die Atlantikküste, wo sie zwischen Kühen und Austern aufwuchs. 1997 ging sie zum Studieren nach Düsseldorf und schloss dort ein Literaturstudium ab. Danach studierte sie an der UdK in Berlin Kulturjournalismus. Seit drei Jahren schreibt sie für verschiedene deutsche wie französische Medien, unter anderem für einen deutsch-französischen Blog auf ARTE.tv.

Maximilian Grosser, Blog-Redakteur
maximiliangrosser_130x150Maximilian Grosser, geboren 1980 in Bautzen, studiert Theaterwissenschaften, Germanistik, Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig. Nach einer Ausbildung bei mephisto 97.6 und Praktika bei MDR und RBB arbeitet er als freier Journalist, unter anderem für den WDR, NDR, RBB und die Deutsche Welle.



Anna Postels, Blog-Redakteurin
annapostels_130x150Anna Postels, geboren 1981 in Bremen, hat ihre Jugend im Bremer Theater verbracht und in Leipzig und Bologna Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Journalistik studiert. Sie hospitierte unter anderem am Bremer Theater, am Deutschen Theater Berlin und am Stadttheater Bremerhaven. Seit 2002 schreibt sie Theaterkritiken für das Leipziger Stadtmagazin Kreuzer, taz, Sächsische Zeitung, Kunststoff und das Leipziger Radio mephisto 97.6. Nach einem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitet sie seit Februar 2009 als freie Autorin in Hamburg.

Johannes Schneider, Blog-Redakteur
johannesschneider_130x150Johannes Schneider, geboren 1984 in Bochum, aufgewachsen in Dortmund, studiert seit 2004 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Dort saß er auch in der Redaktion der Festivalzeitung des Theaterfestivals transeuropa 2006. Bei transeuropa 2009 hätte er gerne die Chefredaktion der Festivalzeitung übernommen, wäre nicht der Ruf vom Theatertreffen-Blog dazwischen gekommen. Ansonsten arbeitet er frei für das Feuilleton der Frankfurter Rundschau, für stern.de sowie für seine eigene Internetseite maennerfantasie.de.

Matthias Weigel, Blog-Redakteur
matthiasweigel_130x150Matthias Weigel, geboren 1986 in Marktredwitz, studiert in Erlangen Theater- und Medienwissenschaft. Neben seinen journalistischen Erfahrungen beim Bayerischen Fernsehen und der Süddeutschen Zeitung ist er im Experimentiertheater der Universität Erlangen auch auf der Bühne zu sehen. Doch vor allem ist er hinter der Kamera oder dem Bildmischer für (Live-) Aufzeichnungen von Theaterproduktionen verantwortlich; als Autor, Kameramann und Cutter produzierte er verschiedene Dokumentationen über Theaterfestivals.

Logo Institut für Theater- und Medienwissenschaften
Matthias Weigel wird freundlicherweise ausgerüstet vom Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen.

Jan Zappner, Blog-Fotograf
janzappner_130x150Jan Zappner, geboren 1973 in Bad Kissingen, arbeitet seit 2005 als freier Fotojournalist in Berlin, nachdem er in Hamburg sein Studium der Rechtswissenschaften beendete. In den vergangenen Jahren spezialisierte er sich auf Reportagen aus dem osteuropäischen Raum; momentan arbeitet er an einem Langzeitprojekt über Weißrussland, wohin er mit Hilfe eines VG-Bildkunst- Stipendiums häufiger reisen konnte. Seine Arbeiten sind in unter anderem in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Süddeutschen Zeitung, Spiegel Online, Insight oder im Journalist erschienen.



Dr. Dirk Pilz, Mentor
dirk-pilz-130_160-c-barbara-braun Dr. Dirk Pilz, Jahrgang 1972, arbeitet als Theaterkritiker u.a. für die NZZ und die Berliner Zeitung. Er ist Mitbegründer und Redakteur von www.nachtkritik.de, promovierte 2005 an der Universität Potsdam und hat Lehraufträge an verschiedenen Universitäten. Er lebt in Berlin.





David Hugendick, Mentor
david_130x160David Hugendick, Jahrgang 1980, verbrachte seine Jugend an der rauen Küste und studierte später Literaturwissenschaft. Er schrieb für Zeitungen und Magazine, u. a. DIE ZEIT und konkret, und ist seit 2008 verantwortlich für das Literaturressort auf ZEIT ONLINE. Er lebt in Berlin.





Rabea Weihser, Mentorin
rabea-weihser-130_160Rabea Weihser, Jahrgang 1981, arbeitete nach dem Studium der Musikwissenschaften, Germanistik und BWL u. a. für die Dramaturgie der Hamburgischen Staatsoper und kam dann zu DIE ZEIT. Seit 2008 ist sie bei ZEIT ONLINE als Kulturredakteurin mit Schwerpunkt Musik beschäftigt. Sie lebt in Berlin.






Dr. Nicole Gronemeyer, Schlussredakteurin
bild-gronemeyerDr. Nicole Gronemeyer, Jahrgang 1969, studierte Kulturwissenschaften in Lüneburg und arbeitete danach als Assistentin am Institut für Deutsche Sprache und Literatur und am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Frankfurt am Main. Sie promovierte zum Thema „Optische Magie. Zur Geschichte der visuellen Medien in der Frühen Neuzeit“ und ist seit 2007 zunächst Redakteurin von Theater der Zeit und seit 2008 verantwortliche Lektorin im Buchverlag Theater der Zeit. Sie lebt in Berlin.



Britta Geister
cimg0054_130x160Britta Geister, Jahrgang 1971, lebte nach einem abgebrochenen Anglistik- und Germanistikstudium ein Jahr in Wales und lernte das Theatermachen von der Pike auf: Sie arbeitete in allen Bereichen, von Assistenzen bis hin zu Beleuchtung, und studierte Regie an der Hochschule Ernst Busch in Berlin. Seit zehn Jahren arbeitet sie als freie Regisseurin – mit gelegentlichen Ausflügen in die Festivalorganisation des Theatertreffens.