16. Mai 2010 - 18:00 uhr

Jelinek, eiskalt serviert

von Alexandra Müller

Dieses Wochenende gab es ganz besondere Premieren des Theatertreffens: Public Viewings im Sony Center, in Zusammenarbeit mit 3sat/ZDFtheaterkanal.


Fotos: Kim Keibel

Im Kapitalismustempel am Potsdamer Platz wurden Roland Schimmelpfennigs „Goldener Drache“, Elfriede Jelineks „Die Kontrakte des Kaufmanns“ und Christoph Marthalers „Riesenbutzbach“ auf einer Riesenleinwand gezeigt, neben 3-D-Kino und Deutscher Bahn. Am Samstag Abend mussten Frau Jelinek und ihr Regisseur Nicolas Stemann unter ganz besonders harten Bedingungen antreten: Eisige Temperaturen und DFB-Pokal-Anstoß Bayern gegen Werder Bremen. Etwa 40 Mutige und einige Passanten wagten den Kampf gegen die Kälte. Wir waren vor Ort und haben uns umgehört.

Musik: ZSCHOKK/Timo Lachmann

Schlagworte: , , , , , ,