Artikel-Schlagworte: „Umzug“


Umzug mit Kopfkino

Noch drei Tage, dann geht es los: Die komplette Belegschaft der Berliner Festspiele bereitet den Umzug aus den Übergangs-Büros der Knesebeckstraße in die frisch renovierten Büros am Festspielhaus in der Schaperstraße vor. Wo heute noch gebaut, geputzt und aufgeräumt wird, kommen wir am Wochenende mit neuen Kisten und neuer Unordnung an. Gerüchte gehen um, dass die Welt dort fröhlicher und sonniger ist, und die bunten Stifte freuen sich schon auf wilde Gartenparties mit den Eddings der Bühnenmeister. (mehr …)