Ihr Tag mit dem TT (7)

Kurz und schmerzlos: Dieser TT-Tag steht im Zeichen des Stückemarkts. Der Autor Dennis Kelly eröffnet ihn mit einem Impulsreferat, bevor die Stücke von Wolfram Höll (gerade zum Nachwuchspreisträger beim Heidelberger Stückemarkt ernannt) und Pamela Carter in einer szenischen Lesung gezeigt werden. Ein Interview mit Pamela Carter gibt es zuvor schon bei uns zu lesen.

Kontrovers: Eine interessanter Termin steht heute abseits des TTs an, im Ballhaus Naunynstraße. „Facing Black People“ heißt die Podiumsdiskussion zur vermutlich größten Theaterdebatte dieser Tage.

Halbzeit: Die fünfte und vermutlich lustigste Premiere der zehn TT-Inszenierungen steht ins Haus, „Die (s)panische Fliege“ an der Volksbühne. Wenn Herbert Fritsch so feiert, wie er inszeniert, wird die Premierenfeier danach ein Kracher. Oder ein Witz.

„Noch ist die Stückemarkt-Bühne leer, doch ab heute Abend wird sie regelmäßig bespielt“. Foto: Nadine Loës.