Otto twittert

Das fünfjährige Blogmaskottchen Otto motzt eigentlich immer, aber sie kommt gar nicht mehr so richtig dazu, seitdem sie sich mit dem Social-Media-Dienst Twitter angefreundet hat.

Zeichnung: Henrike Terheyden / KENDIKE

Zeichnung: Henrike Terheyden / KENDIKE

Sie twittert über das Theatertreffen unter den folgenden Hashtags (#): unter #TT50 über das Theatertreffen, über die Konferenz „Theater und Netz“ unter #theaterundnetz (hier gibt es unseren Bericht der Eröffnungsdiskussion zwischen Marina Weisband und Claus Peymann) und über eine interaktive Performance mit der Twitter-Wall als vierte Wand bei der Bloggerkonferenz re:publica unter #rp13theater. Und der Stückemarkt ist auch dabei: #stückemarkt.