Über Eefke Kleimann

Eefke Kleimann studiert Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Mainz. Dort arbeitet sie am Institut für Film-, Theater-, und empirische Kulturwissenschaft und in der Geschäftsführung des Theaterausschusses. Sie wirkte bei verschiedenen Projekten in der freien Szene Mainz und Oldenburg mit und arbeitete zuletzt für das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein Main Starke Stücke. Beim Theatertreffen 2013 hospitiert sie im Bereich Blog.

Tag 18

1.Ich treffe meine TT-Kolleginnen Anneke und Eva und habe Zeit, mit ihnen im Garten zu quatschen und einen Kaffee zu trinken. 2. Bei der Jury-Abschlussdiskussion wird über alle eingeladenen Inszenierungen debattiert und alle Kritiker des fünfzigsten Theatertreffens haben eine letzte Chance, sich ... weiterlesen »

Tag 15

1. Ich habe mal wieder Heimatbesuch. Wir beginnen den Tag mit Knuspermüsli, Beeren und Joghurt im Café Coffemamas und blättern dabei Klatschzeitungen. 2. Der Feuilletonchef der Berliner Zeitung, Harald Jähner, kommt zu unserer Redaktionssitzung und gibt uns Feedback zum Blog. 3. Um 22 Uhr ... weiterlesen »

Tag 9

1. Meine Freundin Nele ist zu Besuch. Das fühlt sich nach zu Hause an. 2. Unter den Theatertreffen-Praktikanten munkelt man: Sekt für alle auf der TT50-Fahrt. 3. Nachdem ich gestern völlig begeistert von Sandra Hüller in „Die Stadt. Die Straße. Der Überfall.“ ... weiterlesen »