Realitätsfragmente

In Katie Mitchells Inszenierung von Friederike Mayröckers „Reise durch die Nacht“ (gestern Abend Premiere beim Theatertreffen) verschränken sich die Wirklichkeiten. Eine Frau reist mit ihrem Mann in einem Nachtzug von Paris nach Wien. Die Reise durch die Nacht bleibt schlaflos, ... weiterlesen »