Tag 18

1.Ich treffe meine TT-Kolleginnen Anneke und Eva und habe Zeit, mit ihnen im Garten zu quatschen und einen Kaffee zu trinken. 2. Bei der Jury-Abschlussdiskussion wird über alle eingeladenen Inszenierungen debattiert und alle Kritiker des fünfzigsten Theatertreffens haben eine letzte Chance, sich ... weiterlesen »

Tag 8

1. Meine Welt besteht nicht nur aus schiefen Ebenen (siehe „Krieg und Frieden“). 2. Ich führe ein Gespräch mit Bühnenwatch, um  mich über das „Blackfacing“ in der „Heiligen Johanna der Schlachthöfe“ in der Inszenierung von Sebastian Baumgarten zu unterhalten. 3. Wir bloggen heute ... weiterlesen »