Theatertreffen final: three questions to follow-up

A final note by Nathalie Frank, stage editor by our partner magazine Exberliner.  TT14 is over! Was it „interesting as never before”, as predicted Berliner Festspiele’s director Thomas Oberender on the first evening? Being in Berlin for not even three years I cannot judge whereas “as never before” applies for this 51st festival, but it… Theatertreffen final: three questions to follow-up weiterlesen

Über Theater. So insgesamt. Eine U-Bahnfahrt mit Daniel Wetzel (Rimini Protokoll)

Felix Ewers führte ein Interview mit Daniel Wetzel von Rimini Protokoll und dem aus Peking stammenden Regisseur Chong Wang. Das Audiofile ist der Mitschnitt des Gesprächs, während einer U-Bahnfahrt vom Bahnhof Pankstraße zur Haltestelle Mehringdamm, im direkten Anschluss an den Workshop von Rimini Protokoll, der für das Internationale Forum stattfand. Das Gespräch ist in englischer Sprache.… Über Theater. So insgesamt. Eine U-Bahnfahrt mit Daniel Wetzel (Rimini Protokoll) weiterlesen

Wann hört ihr endlich auf mich zu langweilen und euch zu beweinen?

Das Theatertreffen zeichnet nun seit 51 Jahren die bemerkenswerten Stücke einer Saison aus. Wohl gemerkt die bemerkenswertesten Stücke, nicht die besten. Man will sich ja nicht angreifbar machen. Aber was ist denn bemerkenswert? Da sich das bisher nicht mit meiner Vorstellung deckt, hier der Versuch einer subjektiven Klärung. Zum einen steckt in dem Wortkonstrukt der… Wann hört ihr endlich auf mich zu langweilen und euch zu beweinen? weiterlesen

CAMP#7 – Workshop mit Rimini Protokoll

Am 5. Mai nahmen die Stipendiaten an einem Workshop mit Rimini Protokoll teil.  Susanne Lenz von der Berliner Zeitung war die mutige erste Performerin. Sehen Sie auch das Video  CAMP#6 – Fragen an Rimini Protokoll. Außerdem gibt es einen Bericht von der Trophäenübergabe an die Künstler für die Arbeit „Situation Rooms“. Die CAMP#-Videos sind eine Clip-Serie von… CAMP#7 – Workshop mit Rimini Protokoll weiterlesen

CAMP#6 – Fragen an Rimini Protokoll

In einem Workshop mit den Stipendiaten des Internationalen Forums stellt Rimini Protokoll (Daniel Wetzel & Helgard Haug) die Arbeit „Qualitätskontrolle“ vor. Die Stipendiaten stellen dazu Fragen. Rimini Protokoll ist in diesem Jahr mit der Arbeit „Situation Rooms“ zum Theatertreffen eingeladen. Aus terminlichen Gründen kann die Inszenierung nicht gezeigt werden, trotzdem gab es eine Trophäenübergabe. Die CAMP#-Videos sind… CAMP#6 – Fragen an Rimini Protokoll weiterlesen

Diskussion: Situation Rooms

„Situation Rooms“ Regie: Rimini Protokoll Premiere: 23. August 2013, Rimini Apparat / Ruhrtriennale Handlung: 20 Menschen erzählen aus ihrem Leben. Sie stammen aus Deutschland, Syrien, Russland oder Pakistan und sie haben eines gemeinsam: Sie sind Waffenexperten Anzahl der Schauspieler: null, der Zuschauer wird selbst zum Akteur Rekordverdächtig: Neugier an dieser Inszenierung Da „Situation Rooms“ aus… Diskussion: Situation Rooms weiterlesen