Theaterkritik: Confirmation

Ich bin ein aufgeschlossener Mensch. Ich erkenne, so gut es geht, wie verworren und komplex die Welt ist. Ich lese The Guardian. Als Liberaler bin ich mir meiner Meinung sehr sicher. Zum Beispiel bin ich mir sicher, dass der Klimawandel wirklich stattfindet. Oder, dass wenn jemand mir rassistische Bemerkungen um die Ohren haut, derjenige einfach… Theaterkritik: Confirmation weiterlesen

Overcome Racism – ein Modell

Interview mit Chris Thorpe, der mit seinem Stück There Has Possibly Been an Incident letztes Jahr zum Stückemarkt eingeladen wurde und dieses Jahr beim Stückemarkt Revisited sein Theaterstück Confirmation vorstellt. In beiden Texten treten personifizierte politische Gegensätzen in Beziehung zueinander. Letztes Jahr stellte er das Modell des „anonymen Schreibens“ vor. In der Konsequenz sollte jedes Theaterstück anonym veröffentlicht werden. Nach… Overcome Racism – ein Modell weiterlesen

Stückemarkt Revisited: Chris Thorpe Interview on „Confirmation“

After being invited to the Stückemarkt last year, performer Chris Thorpe returns to Berlin with a new piece as part of Stückemarkt Revisited. Rebecca Jacobson and Annegret Märten talked to him about his show, „Confirmation,“ which is on until Saturday at English Theatre Berlin. „Confirmation,“ written and performed by Chris Thorpe Directed by Rachel Chavkin Photo… Stückemarkt Revisited: Chris Thorpe Interview on „Confirmation“ weiterlesen