Struktureller Rassimus im dt. Theater

Anlässlich der Podiumsdiskussion „Wer sind wir in der weißen Welt? – Postkolonialismus und Theater“ 3 x 100 Sekunden-Gespräche, die sich mit dem strukturellen Rassismus in Deutschland beschäftigen und der Frage inwieweit man ihn überwinden kann. 1.) Neue Darstellungsmethoden statt Reproduktion // Neu-Defintion von ästhetischer Praxis: Inhalte, Formen, Konzepte //  TT-Jury muss sich strukturell verändern 2.)… Struktureller Rassimus im dt. Theater weiterlesen

English Audio Review: Die Schutzbefohlenen

Straight out of Die Schutzbefohlenen Theresa and Annegret from the blog orchestra sat down with UK theatre bloggers Megan Vaughan and Andrew Haydon to talk about the show.   Die Schutzbefohlenen von Elfriede Jelinek Regie/Bühne: Nicolas Stemann, Kostüme: Katrin Wolfermann, Musik: Daniel Regenberg/Nicolas Stemann, Live-Musik: Daniel Regenberg, Video: Claudia Lehmann, Dramaturgie: Stefanie Carp Mit: Thelma Buabeng, Ernest Allan Hausmann, Felix… English Audio Review: Die Schutzbefohlenen weiterlesen

„Miserable, and full of possibility“

In 2010, New York Times movie critic A.O. Scott published an essay about the state of criticism. How did he see its future? “Miserable, and full of possibility.” The first half of that answer might be unique to the U.S., or at least to the English-speaking world. Criticism, and the level of intellectual discourse around… „Miserable, and full of possibility“ weiterlesen