Im Blendlicht fremder Finsternis

Welchen Sinn machen eigentlich Kritiken über Stücke, die schon mehrfach im Vorhinein kritisiert wurden? Kann ein „Labor für Jetztzeitbetrachtung“ einen Mehrwert zu diesem, bereits im Internet frei verfügbaren Meinungsbild leisten? Kann ein virtueller Kritikenspaziergang die eigene Meinungsbildung im analogen Raum ersetzen? Gibt es einen besseren Weg das herauszufinden als den Selbstversuch? Ich habe „Die lächerliche… Im Blendlicht fremder Finsternis weiterlesen

Unbenannt

1987 geboren. Hat in Stuttgart Kunst und Anglistik studiert. Kann infolgedessen weder besonders gut Englisch sprechen noch besonders gut Malen. Fand über Kunst schreiben mindestens genauso interessant wie Kunst machen und hat sich deshalb für beides entschieden. Ist unplanmäßig bisher weder Kunstkritikerin noch Künstlerin geworden, sondern in der Theaterrubrik gelandet. Ist der Meinung, dass der… Unbenannt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in TT-Blog Verschlagwortet mit