Was zur Hölle, Publikum!

Édouard Manet. Music in the Tuileries. Oil on canvas, 1862. National Gallery, London [Source: Wikipedia

Was zur Hölle, Publikum! „die unverheiratete“ von Ewald Palmetshofer titelt der Spielplan. Was gezeigt wurde, ist die eine, was im Anschluss an die Inszenierung diskutiert wurde, die andere bemerkenswerte Form an diesem Abend. Es ist gang und gäbe, dass im Anschluss an die Inszenierung die Beteiligten der Produktion Rede und Antwort stehen. Der Foyer-Gedanke ist… Was zur Hölle, Publikum! weiterlesen