Kategorie: Stolpersteine Staatstheater

Akten lesen

Probenfoto: "Stolpersteine Staatstheater". Foto (c) Judith Buss

Mit „Stolpersteine Staatstheater“ haben sich Hans-Werner Kroesinger und Regine Dura der Geschichte des Badischen Staatstheaters Karlsruhe im Nationalsozialismus angenommen. Die Zuschauer*innen werden dabei zum gemeinsamen Aktenstudium mit den Spieler*innen gebeten. Unser Autor traf sich mit dem Regieteam, sah sich die Aufführung an und stellte anschließend die K(unst)-Frage. Er fand: Der Inhalt siegt. Weiterlesen