Kategorie: TT-Blog 2016

Fesselnde Wirklichkeit

Foyer Haus der Berliner Festspiele © Judith Buss

In der neuen, noch nach Druckerschwärze riechenden Ausgabe von Theater heute (Nr. 5 / Mai 2016) berichtet Theatertreffen-Jurymitglied Bernd Noack von den Schwierigkeiten auf dem Weg zur diesjährigen Theatertreffen-Auswahl. Ausführlich schildert der Kritiker uns allen noch gegenwärtige Bilder von gestrandeten Flüchtlingen auf Bahnhöfen im Herbst 2015 und die Auswirkungen der Terroranschläge von Paris im November 2015 auf die Rezeptoren der Kritiker*innen wie Till Briegleb, der am 14.11. angeblich „keine Antennen“ für Frank Castorfs Inszenierung „Die Brüder Karamasow“ an der Berliner Volksbühne hatte. Hat Paris also Frank Castorf eine Theatertreffen-Einladung versaut? Weiterlesen