Die Redaktion

andreabergerAndrea Berger

Jahrgang 1983, studiert Dramaturgie in München. Arbeitet als freie Produktionsdramaturgin und assistiert beim Münchner Festival RODEO 2016. Lebt in München.

tt16_blog_buss_text_bildJudith Buss (Fotografie)

Jahrgang 1970, arbeitet als freie Fotografin in den Bereichen Theater-, Architektur- und Reportagefotografie sowie Kunstdokumentation. Ausbildung an der Fotoschule in Pforzheim, anschließend Studium der Architektur an der FH München (Diplom). Aufträge für die Münchner Kammerspiele, Goethe-Institut München, Baureferat München und für div. Architekt/innen und Künstler/innen. Veröffentlichungen in Magazinen und Zeitungen (u. a. in Theater heute, Theater der Zeit, Süddeutsche Zeitung, FAZ, Frankfurter Rundschau, Der Spiegel, Die Zeit und taz). Seit 2015 Lehrtätigkeit für Architekturfotografie an der Hochschule Augsburg.

Xaver von Cranach

Studiert Literaturwissenschaft. Er schreibt u.a. für das Literaturkritik-Blog tausendmrd und Spike Art Magazine.

Lilykeltingcut2Lily Kelting, Ph.D. (EXBERLINER)

Jahrgang 1986, arbeitet als Theaterredakteurin beim englischsprachigen Stadtmagazin EXBERLINER. Sie promovierte in Theaterwissenschaft an der University of California in San Diego und ist aktuell Postdoktorandin an der FU Berlin. Außerdem ist sie freiberuflich als Dramaturgin, Schriftstellerin und Redakteurin tätig.

Marlene Knobloch

Jahrgang 1994, studiert Deutsche Literatur und Medienwissenschaft in Berlin. Zuvor absolvierte sie ein FSJ Kultur an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und ist dort immer noch in der Jugendtheatergruppe P14 aktiv. Seit 2015 ist sie Stipendiatin der Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse. Lebt in Berlin. 

tt16_blog_roessler_text_bildFalk Rößler

Geboren 1983, studierte Europäische Medienwissenschaft in Potsdam und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Dort u.a. Gründungsmitglied der Theatergruppe Die Resilentes gemeinsam mit Eleonora Herder & Arne Köhler. Seit 2011 bildet er zusammen mit Stephan Dorn & Nele Stuhler die Gruppe FUX, deren Arbeiten an zahlreichen Theatern und Festivals gezeigt wurden. Ihre aktuelle Produktion „FUX GEWINNT“ setzt sich mit Gewinn- und Glücksspielen auseinander. Darüber hinaus arbeitet Falk Rößler als Regisseur, Musiker, Performer und Publizist.

tt16_blog_thomasberger_text_bildTheresa Thomasberger

Jahrgang 1992, studiert Philosophie und Sprachkunst in Wien und verbringt zur Zeit ein Austauschjahr am Institut für Szenisches Schreiben an der UdK Berlin. Lebt in Wien und Berlin.

tt16_blog_el_bira_text_bildJanis El-Bira (Leitung)

Geboren 1986 in Braunschweig, studierte Philosophie und Geschichtswissenschaften in Berlin. Als freier Autor schreibt er u.a. bei nachtkritik.de über Theater, trägt regelmäßig zur Kolumne „Im Kino“ des Perlentauchers bei und verfasst Programmtexte und Essays für zahlreiche Institutionen aus dem Musikbereich. Er lebt in Berlin und leitet im Jahr 2016 erstmals das Theatertreffen-Blog bei den Berliner Festspielen.

JaschaJascha Fendel (Assistenz)

1988 geboren, studiert im Master Dramaturgie an der Theaterakademie Hamburg und absolvierte zuvor den Bachelor in Theaterwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Neben dem Studium hospitierte er bereits am Thalia Theater, Schauspiel Frankfurt und Staatstheater Mainz, zuletzt war er bei den Lessingtagen 2016 als Assistent der Dramaturgie am Thalia Theater tätig.

Dirk_PilzProf. Dr. Dirk Pilz (Mentor)

geboren 1972; promovierte in Literaturwissenschaft; Professor und akademischer Leiter am Masterstudiengang Kulturjournalismus, Universität der Künste / Berlin; Mitgründer und Redakteur von nachtkritik.de; Autor der Berliner Zeitung, daneben vor allem für die NZZ; war Redakteur im Feuilleton der Berliner Zeitung, der Frankfurter Rundschau und für Theater der Zeit.
Seit 2005 ist er Mentor der Theatertreffen-Zeitung bzw. seit 2009 des Theatertreffen-Blogs.

d09f6415aaf2ef100c4dcb4749260087Viktor Nübel (Bloggestaltung & Umsetzung)

Viktor Nübel ist Schriftgestalter und Grafik-Designer aus Berlin. Zum Glück ist er nie selber auf die Idee gekommen, ein Blog zu schreiben, dafür hat er um so mehr davon gestaltet und betreut. Das Theatertreffen-Blog begleitet er von Beginn an, und freut sich jedes Jahr, ihm einen neuen Anstrich zu verleihen.