Anne Phillips-Krug, geboren 1977 in Berlin. Nach dem Studium der Kulturwissenschaft lebte sie einige Jahre in Buenos Aires, wo sie als freie Journalistin und Übersetzerin arbeitete. Seit 2012 ist sie Teil der Redaktion der Berliner Festspiele. Gelegentlich schreibt sie zudem für Printmedien und Hörfunk, vor allem über Theater.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *