Ihr Tag mit dem TT (10)

Halbzeit beim TT, eine gute Woche ist schon vorüber! Sechs Inszenierungen haben wir nun gesehen, vier weitere folgen noch.
Es folgt auch unsere Faust-Kritik – morgen, nach dem zweiten Faust-Marathon, der heute ansteht. Es gibt noch Karten: Studenten können sich ab 14 Uhr sogar für ein ermäßigtes Ticket an der Tageskasse anstellen. Anschließend an die Vorstellung, gegen Mitternacht, kommen dann die Zuschauer im Publikumsgespräch im oberen Foyer zu Wort.
Ausserdem geht heute ab 16 Uhr die vierte Borkman-Vorstellung über die Bühne – diesmal wird Adrian Anton live aus dem Prater twittern und im Morgengrauen für einen Bericht an den Schreibtisch eilen.
Wer keine Lust auf Theatermarathon hat, dem empfehlen wir die Kurzstrecke: Beispielsweise um 20.15 Uhr die Aufführung von „Ernte“ von Claudia Grehn, die 2010 den Stückemarkt-Förderpreis erhielt. Oder um 13 Uhr den „Stückemarkt-Expertentisch“ im Festspielhaus (Eintritt frei) mit Bastian Trost von Gob Squad, Mieze Matzke von She She Pop, Autor und Stückemarkt-Juror Ewald Palmetshofer und Schauspieler Peter Simonischek.

Published by

Magdalena Hiller

Magdalena Hiller, geboren 1989 in Wien, studiert Wirtschaftsrecht – hat aber privat eher wenig mit der Juristerei zu tun. Vielmehr ist ihre Hauptbeschäftigung der exzessive Besuch von Theater- und Opernvorführungen aller Art. Nach Hospitanzen und Assistenzen am Schauspielhaus Wien und Büroarbeit der interessanteren Sorte bei den Salzburger Festspielen, gründete sie 2011 ihren Kulturblog „Vierte Wand", der die Wiener Theaterszene ergründet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *