Herzzahl: Nüchtern

Gesehen, gedacht, gepunktet. Direkt nach jeder tt-Premiere beurteilen wir die Inszenierung in vier Kategorien, am nächsten Morgen gibt es eine ausführliche Kritik.

Heute: Kasimir und Karoline. Ein zeitloses Abenteuer in kühl-herber Glitzerromantik.

  • EMOTIONEN // ♥ _ _ _ //
  • SOUNDTRACK // ♥ ♥ ♥ ♥ //
  • BONMOTS // ♥ ♥ ♥ _ //
  • OKTOBERFEST-FEELING // _ _ _ _ //

One thought on “Herzzahl: Nüchtern”

  1. Ich füge noch hinzu: Premierenfieber – leider sehr spürbar. Trotzdem eine schöne Inszenierung und ein tolles Bühnenbild.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *