entre nous… (XII): Alexander Khuon und Bernd Stempel

Den letzten Teil ihrer vielbeachteten Gesprächsreihe entre nous… konnte Wiebke Puls aus technischen Problemen nicht auf Video aufzeichnen. Mit Alexander Khuon und Bernd Stempel hat sie dennoch ausführlich über ihre gemeinsame Arbeit an „Väter und Söhne“ gesprochen. Continue reading entre nous… (XII): Alexander Khuon und Bernd Stempel

Ein Plädoyer für Ausführlichkeit

Wir trafen die Regisseurin Daniela Löffner zu einem Gespräch über ihre Inszenierung von Iwan Turgenjews „Väter und Söhne“ am Deutschen Theater Berlin, Entschleunigung am Theater und Durststrecken in der Gegenwartsdramatik. Continue reading Ein Plädoyer für Ausführlichkeit

Einfach mal draufhalten

Am Deutschen Theater Berlin hat die Regisseurin Daniela Löffner die Spielenden in ihrer Turgenjew-Adaption „Väter und Söhne“ an einem großen Esstisch versammelt – und das Publikum drumherum, extrem nah, quasi auf Tischtuchfühlung. Der Inszenierung brachte das eine Theatertreffen-Einladung. Zu Recht? Continue reading Einfach mal draufhalten