Twitter Logo Facebook Logo Instagram Logo

Chor und Tanz

Unter dem Motto „Check the Body, Theater Material Körper“ arbeiteten 42 internationale Theatermacher der tt Talente-Plattform Internationales Forum zwei Wochen lang zusammen, um unterschiedliche Körperkonzepte kennenzulernen. Lars Wittershagen und Nik Haffner haben sich entschlossen für einen Tag ihre Workshops „Jede Stimme zählt!“ und „Körper bewegt Körper“ zusammenzulegen und die Kraft des Chores mit der Ästhetik der Bewegung zu vereinen.

 

–––

Yehuda Swed, geboren 1983 in Israel, studierte an der Masa Acher School of Photography in Tel Aviv. Seit 2009 lebt er als freier Fotograf in Berlin und ist auf konzeptuelle Fotografie spezialisiert. Er arbeitet zusammen mit Instituten, Modedesignern, Models, Sängern, Schauspielern, Tänzern und anderen freien Künstlern.

Alle Artikel


Anna Deibele, 1982 im Nordkaukasus/ Russland geboren, mit neun Jahren nach Deutschland eingewandert, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Madrid. Seit 2007 arbeitet sie als freie Radio-Autorin aus dem In- und Ausland, unter anderem für die Deutsche Welle, Deutschlandradio Kultur, WDR Funkhaus Europa und mdr Figaro. Außerdem unterrichtet sie argentinischen Tango und Klavier. Sie lebt in Berlin.

Alle Artikel


–––

Diskussion

Beteilige Dich mit einem Kommentar an der Diskussion!