Hannah Dörr

Hannah Dörr, geboren 1990, arbeitet als Filmemacherin und Videokünstlerin für Theater. Sie studierte Experimentelle Fotografie an der UDK Berlin und Film an der KHM Köln. Regieassistenz u.a. bei Frank Castorf. Seit 2009 Videokünstlerin für Theaterproduktionen, u.a. Hebbel am Ufer Berlin, Radialsystem Berlin, Schauspiel Dresden, Oper Bonn, Maxim-Gorki-Theater Berlin und P14-Volksbühne Berlin. Seit 2013 Leiterin der filmwerkstatt der studiobühneköln, organisiert hier Filmwettbewerbe („Nichts wie weg mit dem deutschen Qualitätskino!“) und das Filmfestival „Theatraler Film“.

Für das TT-Blog produziert Hannah Dörr als Gast die CAMP#-Videos, in denen die Stipendiaten des Internationalen Forums ihre Sicht auf das Theatertreffen preisgeben. 

 

Published by

Eefke Kleimann

Eefke Kleimann studiert Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Mainz. Dort arbeitet sie am Institut für Film-, Theater-, und empirische Kulturwissenschaft und in der Geschäftsführung des Theaterausschusses. Sie wirkte bei verschiedenen Projekten in der freien Szene Mainz und Oldenburg mit und arbeitete zuletzt für das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein Main Starke Stücke. Beim Theatertreffen 2013 hospitiert sie im Bereich Blog.

3 thoughts on “Hannah Dörr”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *