Tag 17

1. Die Ruhe des Sonntags durchs offene Fenster hineinlassen. Die Sonne auch.

2. Meiner Tochter dabei zusehen, wie sie weitere erste Schritte macht und sich darüber so riesig freut. Ich habe sie in den vergangenen Wochen manchmal nur eine Viertelstunde am Tag gesehen. Großes Danke an meinen Freund an dieser Stelle, der gerade Vollzeitvater ist und ohne den ich diesen Job beim TT-Blog nicht hätte machen können.

3. Otto, das motzende Blogmaskottchen, erklärt heute am frühen Abend in einem Cartoon den Orpheus-Mythos: gut vorbereitet gehe ich zu „Orpheus steigt herab“ in der Regie von Sebastian Nübling, TT-Premiere heute Abend.

Wunsch: Dass die Tänze, die gestern bei der Präsentation des Internationalen Forums, im Hof des Ku’damm Karrees getanzt wurden (etwa Schuhplattler, Walzer, Stehblues, Polka), auch heute Abend bei der Party mit DJ Grace Kelly in der Kassenhalle zur Aufführung kommen. Ab 23 Uhr, Eintritt frei. Und dass alle kranken Blogger schnell wieder gesund werden!

Published by

Nikola Richter

Nikola Richter, Jahrgang 1976, leitet seit 2009 das Theatertreffen-Blog. Sie studierte noch im alten, gemütlichen Magistersystem Germanistik, Anglistik und Komparatistik. Als freie Redakteurin entwickelt sie insbesondere Blogkonzepte, z.B. newplays-Blog oder Los Superdemokraticos und unterrichtet an der FU Berlin im Studiengang "Angewandte Literaturwissenschaft" im Bereich Literatur und Medien. Sie ist nicht immer online, sondern mag auch Drucksachen, bisher veröffentlichte sie Lyrik, Prosa und Hörspiele.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *