Otto raucht die letzte Kippe

„Was ich noch zu sagen hätte, dauert eine Zigarette. Und ein letztes Glas im Steh’n …” Otto raucht wehmütig die letzte Kippe und verabschiedet sich mit gut gemeintem Gemotze vom Theatertreffen 2013. 200 (zweihundert!) Blogposts und so einige Brezeln hat Otto in den vergangenen 20 Tagen konsumiert. Wie viele Schachteln Zigaretten, fragen wir erst gar nicht.

Zeichnung: Henrike Terheyden/ KENDIKE
Zeichnung: Henrike Terheyden/ KENDIKE

So gut wie Otto können wir noch nicht loslassen: Lesen Sie heute im Laufe des Tages noch unser 50-Zeichen-Fazit, erfahren Sie, was Regietheater im Englischen bedeutet und machen Sie abschließend unsere Blogrundschau mit.

Published by

Henrike Terheyden

Henrike Terheyden, geboren 1984 in Münster, hat in Hildesheim und Paris Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis mit dem Schwerpunkt Bildende Kunst studiert. Sie lebt und arbeitet in Dresden als Bühnen- und Kostümbildnerin sowie als Zeichnerin für ihr Label KENDIKE. Sie ist Mitglied des freien Theaterkollektivs theatrale subversion, http://theatrale-subversion.de/wordpress.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *