Camp#9 – Spielstile Stadttheater vs. freie Szene / Deutschland vs. Niederlande

9. Mai – Podiumsdiskussion mit Susanne Kennedy, Walter Hess, Lena Müller, Çiğdem Teke
(Moderation Uwe Gössel) anlässlich der zum Theatertreffen 2014 eingeladenen Inszenierung  „Fegefeuer in Ingolstadt” über die unterschiedlichen Spielstile zwischen Deutschland und Holland, aus welchen Strukturen diese erwachsen und wie/ob man sie verändern kann.

9. Mai – Susanne Kennedy, die mit ihrer Produktion  „Fegefeuer in Ingolstadt” zum diesjährigen Theatertreffen eingeladen ist, spricht gemeinsam mit ihrer Kollegin Suzan Bogaerdt über ihre Arbeitsweise und -philosophie mit den Stipendiaten des Internationalen Forums 2014.

Lesen Sie hier eine Kritik zu „Fegefeuer in Ingolstadt” von Jannis Klasing. Felix Ewers und Gastblogger Hamed Eshrat haben sich grafisch mit der Inszenierung auseinandergesetzt.

Die CAMP#-Videos sind eine Clip-Serie von Hannah Dörr, in der die Stipendiaten des Internationalen Forums unterschiedlichen Perspektiven auf das Theatertreffen vorstellen: über Inszenierungen, ihre eigene Arbeit und darüber hinaus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *