Twitter Logo Facebook Logo Instagram Logo

Fürs Theater schreiben oder Händewaschen?

Es ist großartig, wie viel für und mit Nachwuchstheatermachern im Programm rund um das Theatertreffen stattfindet. Wie ihnen Bühnen geschaffen werden. Vor der zweiten Stückemarkt-Lesung unterhielten sich am Montagabend die Autoren Wolfram Lotz, Claudia Grehn und Ekat Cordes in der Bornemann-Bar – und fragten sich unter anderem, wie das Theater politisch sein kann. Ihre Antworten zum Nachhören.

[display_podcast]

–––

Anna Pataczek

Alle Artikel


–––

Diskussion

Beteilige Dich mit einem Kommentar an der Diskussion!