Twitter Logo Facebook Logo Instagram Logo

GESÄUBERT / GIER / 4.48 PSYCHOSE – Die Kulisse

Kurz vor und nach der Aufführung von Sarah Kanes Trilogie an den Münchner Kammerspielen bin ich auf der Bühne, um die Requisiten zu fotografieren. Die reduzierte Ästhetik und Surrealität des Bühnenbilds, der Lampenschirme und der Stühle, die ganz ohne Effekthascherei auskommen, spiegeln für mich auch den existenziellen Gehalt des Stückes wieder: Es geht um den Menschen als Individuum, um Gefühle, um (Selbst-) Zerstörung und Vergänglichkeit.

 

–––

Nadine Loës

nadine-loes.de/

Nadine Loës, geboren 1979 in Stuttgart, lebt und arbeitet derzeit in München und Berlin als freiberufliche Mediengestalterin und Fotografin. Nach diversen Praktika in einem Theater, Fotostudio und Grafik-Büro in Stuttgart, entschied sie sich für eine Ausbildung als Mediengestalterin (Print) in Stuttgart, bevor sie nach München zog, um dort Fotografie zu studieren. Durch ein Praxissemester gelangte sie im Jahr 2006 an das BildMuseet nach Umeå in Schweden und danach durch ein Theateraustauschprojekt zwischen Brasilien und Deutschland, für das sie fotografierte, nach Rio de Janeiro. Seit 2011 nimmt sie an einem Postgraduiertenstudium für Fotografie an der Ostkreuzschule in Berlin teil.

Alle Artikel


–––

Diskussion

Beteilige Dich mit einem Kommentar an der Diskussion!