TTtv: Bemerkenswert

Im Gespräch mit dem Theaterkritiker Christoph Leibold, Mitglied der Jury, die jedes Jahr für das Theatertreffen die zehn „bemerkenswerten Inszenierungen des deutschsprachigen Regietheaters auswählt.

Published by

Riedel & Ulfig

Rebecca Riedel, geb. 1971 in Frankfurt am Main, und Mieke Ulfig, geb. 1971 in Saarbrücken, arbeiten als Videokünstlerinnen und Filmemacherinnen in Berlin und sind Teilnehmerinnen des Internationalen Forums beim Theatertreffen 2013. Sie sind Mitbegründerinnen des Videokunst- und Performancekollektivs Superschool. Neben ihrer freien künstlerischen Tätigkeit realisieren sie als Duo Riedel&Ulfig Videobühnenbilder, unter anderem für Armin Petras, Milan Peschel und Rimini Protokoll und seit 2008 die Theatertrailer für das Maxim Gorki Theater Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *