Darum ist das so! 5 Antworten eines Ex-Jurymitglieds

12 Jahre lang, ab 1980, war Gerhard Jörder Mitglied in der Jury des Berliner Theatertreffens – nur Peter Iden war noch länger dabei. Der Theaterkritiker und ZEIT-Autor hat in den 12 Jahren Theatertrends kommen und gehen sehen – und auch verschiedene Jurymitglieder. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, warum (fast) nie die Provinz eingeladen wird, wie sich die Jury verändert hat und was eigentlich dieses mysteriöse Wort “bemerkenswert” bedeutet. Fragen und Antworten zum Anhören. (Wie weit Gerhard Jörders Engagement für das Theatertreffen noch immer geht, erkennt man daran, dass er trotz starker Erkältung für ein Interview ins Haus der Berliner Festspiele kam, vielen Dank dafür!)
[display_podcast]