Etappensieg der Ernst-Busch-Studierenden

Die Proteste der Ernst-Busch-Studenten beim Theatertreffen (unsere Berichte sind hier und hier nachzulesen) hatten Erfolg: Gestern wurde bekannt, dass die SPD nun doch die schon seit mehr als 15 Jahren versprochenen 33 Millionen Euro für den Zentralstandort in Mitte bereitstellen wird. Dieser Betrag deckt allerdings nicht den Bau einer Mensa und einer zweiten Probebühne ab, um diese zu finanzieren, muss man sich nun auf die Suche nach privaten Geldgebern machen. Der Kampf um die perfekte Schauspielschule der Zukunft ist also noch lange nicht vorbei.
Der Etappensieg wird übrigens morgen ab 12 Uhr mit einem „Tag der eingetretenen Tür“ im BAT, der Studiobühne der Busch, gefeiert (hier das Programm).

Im Ernst-Busch-Basislager

Die Günther-Jauch-Fans unter uns sind seit gestern im Bilde, TT-Besucher wissen es spätestens seit der Eröffnungsrede von Thomas Oberender (hier zum Nachschauen) mit Spontanbesuch des Studenten Nils Strunk: Die Ernst-Busch-Schüler kämpfen um den versprochenen Neubau ihrer Hochschule für Schauspielkunst in Berlin. Wer am Wochenende zum Festspielhaus kam, konnte sie schwer übersehen, die jungen Leute, die vor dem Haus auf dem Boden lagen, „Our House“ sangen, Plakate in die Luft hielten, Sprechchöre organisierten. Die Protestaktionen prägen nun das ganze TT: Unterschriftenlisten liegen aus, Klaus Wowereit wurde vor dem Haus abgefangen und stand spontan Rede und Antwort. Continue reading Im Ernst-Busch-Basislager

Ihr Tag mit dem TT (3)

Da keine Vorstellung der „Großen Zehn“ stattfindet, steht der heutige Tag ganz im Zeichen des spannenden Nebenprogramms: Um 16.30 Uhr feiert der Film „Knistern der Zeit – Christoph Schlingensief und sein Operndorf in Burkina Faso“ von Sibylle Dahrenhof im HAU seine Premiere. Nach der zweiten Vorführung um 19.30 Uhr wird Aino Laberenz, die Witwe von Christoph Schlingensief, eine Rede halten.
Weiters steht die Premiere von „Conte d´Amour“ auf dem Programm. Diese finnisch-schwedisch-deutsche Produktion ist der Gewinner des letztjährigen Impulse-Festivals und handelt von, erraten! , der Liebe. Anschließend gibt’s das traditionelle öffentliche Publikumsgespräch. Continue reading Ihr Tag mit dem TT (3)