Wie kommt das Stück zum Stückemarkt?

Heute beginnt der Stückemarkt – 297 Texte wurden in diesem Jahr eingereicht. Welche Schritte durchläuft ein eingesandtes Stück, bis es zu den acht Auserwählten gehört, die im Rahmen des Theatertreffens präsentiert und gegebenenfalls gefördert werden? Eine kleine Reise.

Continue reading Wie kommt das Stück zum Stückemarkt?

Reclamwand versus Dramasseure

Eigentlich sollte zum “Theater im Zeitalter der Virtualität” diskutiert werden, am Ende stand aber doch eine alte Grundsatzfrage im Mittelpunkt der Debatte, die Marion Hirte anlässlich der Eröffnung des Stückemarkts beim tt09 mit den Autoren Moritz Rinke und Kathrin Röggla, der Theaterwissenschaftlerin Barbara Gronau und dem Dokumentartheatermacher Hans-Werner Kroesinger führte: “Was ist zeitgemäßer: Autoren- oder Dokumentartheater?” Hier finden sich Kernzitate der einzelnen Diskutanten zum Nachlesen.
Continue reading Reclamwand versus Dramasseure